Cup

 

 
                                                

2022

 

Resultate
Auslosung
Adressen
Spielerliste
Anmeldung
Reglement



2021

 

Auslosung
Corona-Regeln
Adressen
Spielerliste
Resultate


FB Roggwil holt sich souverän den 1. Cupsieg.

Roggwil startete als Favorit in den Cupfinal, gegen die Cupmannschaft der letzten Jahre schlechthin (3 Finals in 3 Jahren). Dieser Favoritenrolle wurden sie auch gleich zu Beginn gerecht. Sie zogen in der Mitte des ersten Satzes davon und gewannen den 1. Satz klar mit 11:5. Auch im zweiten Satz kam bei 5:4 eine Tempoverschärfung und dem Heimteam aus Basel gelang nur noch 1 Punkt. Somit endete auch der 2. Satz klar mit 11:5. Der dritte Satz glich ebenfalls den ersten beiden Sätzen und Roggwil setzte sich mittig des Satzes ab und gewann ihn 11:6. Im vierten Satz agierte nun das Heimteam einiges druckvoller und konnte den Satz lange Zeit ausgeglichen gestalten, ja besser noch: sie schafften den Satzgewinn und konnten zum 1:3 verkürzen. Der fünfte Satz ging in gleichem Stil weiter und Basel erspielte sich gleich wieder eine Führung. Doch eine kurze Schwächephase konnte Roggwil nutzen um einen 2-Punkte Vorsprung zu erspielen. Diesen konnten sie auch dank druckvollem Servicespiel bis zum Ende verteidigen und somit nutzte Roggwil nach knapp 70 Minuten den zweiten Matchball zum Cupsieg 2021